PAPER HOUSE

Typ: Installation

Auftraggeber: Arts Council, London

Ort: London E8, Hackney

Status: Ausgeführt

Jahr: 2008

 


 

 

Typ: Installation
Bauherr: Arts Council, London
Status: ausgeführt 2008
Ort:   London E8, England

Zusammen mit dem Künstler Sümer Erek haben SPARCH das sogenannte 'paper house' realisiert. Es handelt sich dabei um eine Installation mit öffentlicher Partizipation. Initiiert durch die Agentur 'Creative City' wurde sie erstmalig an Gillet Square in Hackney, East London aufgebaut.

Die Installation sollte die Menge an Müll veranschaulichen, die durch die freie Verteilung von Zeitungen in London tagtäglich anfällt. Ebenso sollte gezeigt werden, wie man wiederverwertbare Materialien auf kreative Art und Weise neu einsetzen kann. Die Zeitungen wurden von Freiwilligen eingesammelt, zusammengerollt und so als Baumaterial eingesetzt.

Weitere Informationen gibt es hier:
www.creative-city.co.uk

Photos: © SchenkPerfler Architekten