BÜRO

Gesa Schenk und Romed Perfler gründeten das Büro Schenk Perfler Architects Ltd 2007 in London. Als erstes Projekt planten und realisierten sie den Neubau eines Einfamilienhaus in Österreich (Fertigstellung 2009) sowie den Umbau eines Einfamilienhauses in Deutschland (Fertigstellung 2009). Des Weiteren realisierten sie mehrere Haus- und Wohnungsumbauten in London und nahmen an verschiedenen Wettbewerben zum Thema Städtebau und Wohnungsbau teil.

Seit dem Umzug des Büros im Jahr 2010 nach Berlin spezialisieren sich Schenk Perfler Architekten auf die Projektentwicklung von Mehrfamilienhäusern. 2011 gründeten sie die Bauherrengemeinschaft Plan 6 GbR und begleiteten den Kauf des Baugrundstücks Wrangelstr. 11 in Berlin - Kreuzberg. Es entstand ein Geschosswohnungsbau mit 6 Wohneinheiten, den sie als Architekten durch alle Leistungsphasen begleiteten. Die Fertigstellung erfolgte Mitte 2014 nach 14 Monaten Bauzeit.

Im Jahr 2015 erfolgte der Kauf des Grundstücks Prinzenallee 35 in Berlin - Mitte und die Gründung der Bauträger- und Projektentwicklungsgesellschaft Prinz 35 GmbH. Realisiert wurde hier ein Mehrfamilienhaus mit 13 Wohneinheiten, einer Gewerbeeinheit und 2 Townhäusern. Das Projekt wurde Ende 2018 nach 20 Monaten Bauzeit fertiggestellt und an die Bewohner übergeben.

Die Leistungen des Büros umfassen alle Leistungsphasen der HOAI (LP 1 - 9) im Bereich Hochbau. Darüber hinaus verfügen Schenk Perfler Architekten über weitreichende Expertise in der Projektentwicklung, die als Leistungsphase 0 angeboten werden kann.

PARTNER

GESA SCHENK Dipl.-Ing. (FH)

Architekturstudium an der Fachhochschule München und der Hochschule für bildende Kunst (Städelschule) in Frankfurt am Main

1996 Dipl-Ing. Architektur, Fachhochschule München

1999 Diplom Konzeptionelles Entwerfen, Städelschule Frankfurt am Main

2000 bis 2007 Mitarbeit in verschiedenen Londoner Architekturbüros: IanRitchie Architects, BDP und AHMM

2007 Mitglied des Architects Regristration Board ARB (Architektenkammer UK)

2007 Bürogründung Schenk Perfler Architects Ltd

2009 Design-Tutorin an der Architekturfakultät der University of Nottingham

2010 Umzug nach Berlin, Bürogründung Schenk Perfler Architekten GbR

2011 Mitglied der Architektenkammer Berlin

ROMED PERFLER BA (hons) DI ARCH

Architekturstudium an der Universität Innsbruck, University of North London und Bartlett School of Architecture (UCL) London

2000 BA Diploma of Architecture, Bartlett School of Architecture (UCL)

2000 bis 2007 Mitarbeit in verschiedenen Londoner Architekturbüros: Foster and Partners, Richard Rogers Partnership und BDP

2005 Professional Studies, Bartlett School of Architecture (UCL), Zulassungsprüfung für die Kammermitgliedschaft ARB

2007 Mitglied des Architects Regristration Board ARB (Architektenkammer UK)

2007 Bürogründung Schenk Perfler Architects Ltd

2009 Design-Tutor an der Bartlett School of Architecture (UCL)

2010 Umzug nach Berlin, Bürogründung Schenk Perfler Architekten GbR

2015 Mitglied der Architektenkammer Berlin

PROJEKTE

2018 Wohnungsbau Prinzenallee 35, Berlin. Mehrfamilienhaus mit 13 WE und einer Gewerbeeinheit sowie 2 Gartenhäusern als Doppelhaushälften BGF 2145 qm, LP 0 - 9

2016 Dachausbau Gubener Straße, Berlin - Friedrichshain. LP 1 - 4

2014 Wohnungsbau Wrangelstr. 11, Berlin - Kreuzberg Bauherrengemeinschaft Plan 6 GbR, Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten BGF 1375 qm, LP 0 - 9

2010 An- und Umbau eines Reihenhauses, Willes Road, London, LP 1 - 8

2010 Umbau eines Reihenhauses, Camden Street, London, LP 1 - 8

2010 Wohnungsumbau, York Mansions, London, LP 1- 8

2010 Anbau eines Einfamilienhauses, St. John‘s Avenue, London, LP 1 - 4

2009 An- und Umbau eines Reihenhauses, Dalston Lane, London , LP 1 - 4

2009 Neubau eines Einfamilienhauses, Imst, Österreich, LP 1 - 7

2009 Umbau eines Einfamilienhauses. Reutlingen, LP 1 - 5

2008 Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 8 Wohneinheiten, Esher Green, Esher, UK, LP 1 - 4

2008 Installation ‚Newspaper House‘, in Zusammenarbeit mit Sumer Erek und der Agentur ‚Creative City‘, Dalson, London

2007 Umbau eines Reihenhauses, Huddleston Road, London, LP 1 - 4

WETTBEWERBE

2010 Realisierungswettbewerb Erweiterung Stadtmuseum Kassel

2010 Ideenwettbewerb Europan 10, Nachverdichtung eines Innenstadt- quartiers in München

2009 Ideenwettbewerb Europan 9, Entwicklung eines neuen Wohnquartiers in Sheffield, UK

2009 Realisierungswettbewerb Mobile Schwimmende Architektur, Lausitzer Seenland

2007 Internationaler Pilotwettbewerb für zeitgenössische Wohnarchitektur, Modulares Wohnen Gleisdorf, Österreich

AUSSTELLUNGEN

2016 Gruppenausstellung der Architektenkammer Berlin: DA! Architektur in und aus Berlin (Projekt Wrangelstr. 11)

2020 Gruppenausstellung der Architektenkammer Berlin: DA! Architektur in und aus Berlin (Projekt Prinzenallee 35)